Heuft

Heizkessel

THERMO-OEL HEIZKESSEL Intelligent erzeugte Prozesswärme

Die Funktionsweise des Heuft Heizkessels ist denkbar einfach: Genau wie bei einer häuslichen Zentralheizung erfolgt die Energieversorgung eines oder mehrerer Backöfen durch einen zentralen, außerhalb der Backstube stehenden und auf den Betriebsbedarf hin ausgelegten Heizkessel. Die positiven Effekte: Der Geräuschpegel am Ofen sinkt, zusätzliche Brenner und Kamine werden eingespart und der Kessel ist geschützt vor Mehlstaub und Dampf. Er dankt es mit Zuverlässigkeit und einer effektiven Laufleistung. Zur guten ökonomischen Bilanz trägt zudem der hohe feuerungstechnische Wirkungsgrad aller eingesetzten Energieträger von Erdöl bis Biomasse bei. Doch wir wären keine Backofenbauer, ginge es nur um Effizienz. Die Wärmeübertragung durch Thermo-Oel schafft für nahezu jedes Produkt die ideale Backatmosphäre. Und das zählt doppelt.

BESONDERHEITEN:

  • Zentrale Wärmeversorgung der gesamten Ofenanlage
  • Reduzierung der Brenner- und Kaminzahl
  • Hoher feuerungstechnischer Wirkungsgrad
  • Beheizbar mit Öl, Gas, Strom oder auch Biomasse
  • Von 80 bis 2000 KW-Leistung
  • Einrichtung der Kesselanlagen getrennt oder im Verbund
  • Entwicklung und Bau durch Heuft-Techniker

 

to_fbeschreibung-lupe

unsere

menschliche

seite