HEUFT WÄRMEVERBUNDSYSTEME – RAUCHGASWÄRMETAUSCHER - Erprobter Energiesparer

Hier geblieben! Das ist das energetische Motto der Heuft-Rauchgastauscher. Statt durch den Schornstein zu entschwinden, machen Wärmetauscher die beträchtliche Energie der heißen Abgase nutzbar für betriebliche Prozesse. Mit beeindruckender Effizienz: Bei einem Heuft-Heizkessel, ausgelegt für 50 m2 Backfläche, mit einer täglichen Backzeit von fünf Stunden und einer Kesselauslastung von 50 Prozent können rund 90 kWh an Energie „recycelt“ werden. Das entspricht der Energiemenge, die ein großes Einfamilienhaus zur Beheizung und Warmwasserbereitung benötigt. Eine Überhitzungsgefahr besteht dabei nie. Sollte der Pufferspeicher bereits komplett aufgeheizt sein, werden die Abgase automatisch an den Rippenrohren des Wärmetauschers vorbeigeführt. Der Rauchgas- oder Abgaswärmetauscher von Heuft macht Umweltschutz ohne großen Aufwand profitabel.

BESONDERHEITEN:

  • Ideal zur Aufrüstung von Thermo-Oel Heizkesseln
  • Steigert nochmals den Wirkungsgrad
  • Robuste Bauweise in Edelstahl
  • Leichte Reinigung des ausziehbaren Registermoduls
  • Rückgewinnung von rund 10 % des gesamten Energieeinsatzes
  • Steuerung des Wärmetauschers über Heuft Touch-Screen-Steuerung
  • Öffentliche Förderung möglich

unsere

menschliche

seite